Angebote zu "Krise" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Luftfahrt in der Krise
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftfahrt in der Krise ab 13.99 € als Taschenbuch: Was tun wenn die Passagiere ausbleiben?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Luftfahrt in der Krise
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luftfahrt in der Krise ab 13.99 EURO Was tun wenn die Passagiere ausbleiben?

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
PR-Konzepte zur Optimierung der Unternehmenskom...
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmenskommunikation, Note: 2,3, International School of Management, Standort Dortmund , 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder weiß sofort etwas mit den Begriffen oder Namen Lufthansa, Hapag Lloyd, Ame-rican Airlines etc. etwas anzufangen. Meist benutzt für die schönsten Tage im Jahr oder für Geschäftsreisen ist das Fliegen generell ein Segen unserer modernen Welt geworden und es ist nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr nimmt der internationale Luftverkehr weiter zu. In der Bundesrepublik Deutschland lag das Wachstum zwischen den Jahren 1993 und 2003 bei 53%. Weltweit wurde die Passagierzahl im Jahr 2001 von der IATA, der International Air Trans-port Association, auf knapp 1,6 Milliarden geschätzt.Umso erstaunlicher erscheint es, dass immer mehr Airlines über Probleme finanzieller oder struktureller Art klagen, ja sogar oft von einer Krise reden.So sind in den letzten Jahren einige Airlines vom Markt verschwunden oder wurden nach der Erklärung der Zahlungsunfähigkeit unter neuem Namen umstrukturiert weitergeführt. Als Beispiele wären Pan American Airlines (PanAm), Trans World Airlines (TWA) oder Swissair zu nennen.Ursachen hierfür sind jedoch so vielseitig und komplex wie die gesamte Branche.Vorkommnisse wie die Terroranschläge in New York, SARS , der Irakkrieg, Anschläge auf Touristen in Fernost, Flugzeugabstürze oder -unfälle und vieles mehr fallen dabei besonders ins Gewicht.Generell kann die Luftfahrt als eine sehr anfällige Branche bezeichnet werden. Ein einziges Vorkommnis kann über die Zukunft entscheiden, wenn nicht umgehend Maßnahmen zur Überwindung der Krise ergriffen werden. Diese Maßnahmen beinhalten zum größten Teil Öffentlichkeitsarbeiten sprich Public Relations oder auch Krisen-PR.Die große Frage bei nicht vorhersehbaren Ereignissen, die eine Airline in Probleme, möglicherweise sogar in eine Krise bringen kann, ist, wie kann und muss darauf angemessen reagiert werden.Wie und in welcher Form wird die Öffentlichkeit über die Vorkommnisse und die zu implementierenden Maßnahmen informiert. Die Abgabe eines einfachen Statements seitens der Airline reicht in der Regel nicht und würde von der Öffentlichkeit und den Medien als sehr negativ empfunden werden. Somit wird die Public Relation und ganz besonders die Krisen-PR zu einem Drahtseilakt und extrem wichtigen Unterfangen in Notsituationen für alle Unternehmen und ganz besonders für Fluggesellschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford / H...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

2011 war ein Jahr historischer Feste: Die 1.000-Jahrfeier des Marienstiftes auf dem Berge vor Herford und das Kreisgeschichtsfest in Löhne bilden sich auch im neuen Jahrbuch ab. Durch eine neue Übertragung und Bewertung der Herforder Visionsgeschichte bekommt die früheste Marienvision nördlich der Alpen eine neue wissenschaftliche Grundlage. Der Schwerpunkt liegt aber im 20. Jahrhundert. Die Krise der Bünder Tabakindustrie, der gescheiterte Plan einer Kleinbahn durch das Amt Herford-Hiddenhausen, das Wirken des Herforder Bischofs Hermann Kunst in der Nachkriegszeit, die Entwicklung der Luftfahrt und der 'Rote Punkt'-Jugendprotest gegen die Fahrpreiserhöhungen des EMR. Zeitlich weit zurück geht der Blick mit einem archäologischen Grabungsbericht aus Kirchlengern. Aus Mittelalter und früher Neuzeit werden die Sattelmeier, das Landleben zwischen Exter und Herford und die Gerichtsverhältnisse am Stift Quernheim behandelt. Mit einem Barockbild in Spenge, der Gohfelder Schlacht und dem Fachwerk in Herford nähert sich das Jahrbuch wieder der Neuzeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Flugzeugleasingfonds
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zielsetzung der Arbeit ist eine geordnete und übergreifende Darstellung der komplexen Strukturen von Flugzeugleasingfondsmodellen vor dem Hintergrund der hohen Anforderungen der involvierten Vertragsparteien sowie die Erläuterung und Problematisierung der einzelnen Parameter der Steueroptimierung. Zugleich evaluiert die Arbeit die möglichen haftungsrechtlichen Risiken und Implikationen, wobei neben insolvenz- und speziellen luftverkehrsrechtlichen Risiken insbesondere Problembereiche der Prospekt-, Produkt- und Durchgriffshaftung examiniert werden. Ein weiterer wesentlicher Aspekt der Untersuchung ist die Überprüfung der verbreiteten These, wonach Leasing letztlich ein Symptom einer Krise in der Luftfahrt sei. Hierzu hat der Verfasser einen International Airlines Survey durchgeführt und ausgewertet. Die Arbeit enthält ein Stichwortverzeichnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Luftfahrt in der Krise
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Luftfahrt wurde von der aktuellen Weltwirtschaftslage in die schlimmste Krise seit rund 50 Jahren geworfen. Das Passagier- und Frachtaufkommen sinkt von Monat zu Monat, und immer mehr Fluggesellschaften melden Verluste. Vor allem das gewinnträchtige Premium-Segment bleibt immer öfter leer. Gewinner in der Krise sind einige Billigfluggesellschaften, die mit ihren günstigen Preisen Geschäftsleute in ihre Maschinen locken, denen Ausgabenkürzungen verordnet worden sind. Auch die Deutsche Lufthansa überraschte mit einem operativen Gewinn von 1,34 Milliarden Euro für das Geschäftsjahr 2008 und prognostiziert für das laufende Jahr erstaunlich positive Zahlen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Luftfahrt in der Krise
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Luftfahrt wurde von der aktuellen Weltwirtschaftslage in die schlimmste Krise seit rund 50 Jahren geworfen. Das Passagier- und Frachtaufkommen sinkt von Monat zu Monat, und immer mehr Fluggesellschaften melden Verluste. Vor allem das gewinnträchtige Premium-Segment bleibt immer öfter leer. Gewinner in der Krise sind einige Billigfluggesellschaften, die mit ihren günstigen Preisen Geschäftsleute in ihre Maschinen locken, denen Ausgabenkürzungen verordnet worden sind. Auch die Deutsche Lufthansa überraschte mit einem operativen Gewinn von 1,34 Milliarden Euro für das Geschäftsjahr 2008 und prognostiziert für das laufende Jahr erstaunlich positive Zahlen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot